Die Langdistanz in der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt

Connect with us Twitter Facebook YouTube

Sign up to our newsletter

Die Langdistanz in der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt

REISEN

Die Anreise: So kommst du nach Regensburg!

Kultur- und Freizeitangebote der Region im Überblick.

Regensburg erleben

Regensburg überzeugt durch einen ganz besonderen Charme. Die über 2.000 Jahre alte Stadt ist am nördlichsten Punkt der Donau gelegen und beeindruckt mit einmaliger Architektur.

Die Donau sowie deren Zuflüsse Naab und Regen, bestimmen das über Jahrhunderte gewachsene, von unterschiedlichsten politischen, religiösen und wirtschaftlichen Faktoren geprägte Stadtbild entscheidend mit. So drängt sich der historische Stadtkern auf engstem Raum um die zwei Donauinseln Oberer und Unterer Wöhrd, sowie um den, seit dem Bau des Europakanals, vom Rest der Altstadt abgegrenzten Stadtteil Stadtamhof.

Die pulsierende Altstadt mit ihren schmalen Gassen und beschaulichen Fachwerkhäusern eröffnet immer wieder Ausblicke auf bestens erhaltene architektonische Vermächtnisse. Allen voran den gotischen Dom St.Peter, die älteste erhaltene Brücke Deutschlands, die mittelalterliche Steinbrücke, zahlreiche weitere romantische und gotische Kirchenbauten, Stadthäuser oder verbliebene Wehrbauten. Nicht umsonst nahm die UNESCO 2006 das Ensemble aus dem Stadtteil Stadtamhof und der Altstadt in das Weltkulturerbe auf. Die rund 1.000 Baudenkmäler lohnen in einer Stadtführung genauer betrachtet zu werden.

Mehr Informationen und Ansprechpartner finden sich auf der Webseite der Stadt Regensburg.

Das Regensburger Land – Freizeit, Urlaub, Erholung rund um die UNESCO-Welterbestadt Regensburg

Rund um die Welterbestadt Regensburg präsentiert sich im Regensburger Land eine landschaftliche Vielfalt, die zum Aktiv sein, Erholen und zum Kulturgenuss einlädt: die mediterrane Landschaft des Bayerischen Jura mit seinen romantischen Flusstälern und Felshängen im Nord-Westen, der Vordere Bayerische Wald mit seinem herrlichen Waldwandergebiet zwischen Donau und Regen oder der Gäuboden mit seiner Kornkammer und den Badeseen südlich der Donau – Abwechslungsreichtum ist hier gewiss.
Gut markierte Wanderwege und ein großes Radwegenetz mit vielen überregionalen Radwegen laden zu Unternehmungen ein, immer begleitet von behaglichen Einkehr- und Unterkunftsmöglichkeiten. Viele kulturelle und kulturlandschaftliche Highlights – darunter die bedeutende Ruhmeshalle der “Teutschen”, die Walhalla bei Donaustauf oder der Nepal-Himalaya-Pavillon bei Wiesent, die Baierweinregion an der Donau oder markante Burgruinen – bringen einen zum Staunen!

Neugierig geworden? Einen Eindruck der Region gibt der Imagefilm des Landkreis’ Regensburg.

Informationen und kostenloses Prosektmaterial erhältlich bei:

Tourismusbüro des Landkreises Regensburg
Altmühlstraße 3
93059 Regensburg
Telefon: 0941/4009-495
Fax: 0941/4009-490
 
E-Mail: tourismus@lra-regensburg.de

Oder auf der Website des Landkreis Regensburg.

Partner Hotels

Hotel Central Regenburg CityCentre

Das Hotel Central befindet sich zentral zwischen Schlosspark und Hauptbahnhof am Altstadtrand von Regensburg und damit auch in unmittelbarer Nähe zum Ziel der Challenge Regensburg 2018. Für 95 Euro pro Zimmer und Nacht (EZ) bzw. 125 Euro Pro Zimmer und Nacht (DZ) bietet das Hotel Sportlern die ideale Unterkunft für die Rennwoche.
Frühstücksbuffet und WLAN sind im Zimmerpreis enthalten. Ein extra frühes Race-Day-Frühstück macht euch auch am Wettkampftag bereit für den Tag. Und auch für euere letzten Trainingseinheiten ist gesorgt: Für Gäste des Hotels gibt es vergünstigte Konditionen für die Nutzung des FitnessFirst am Hauptbahnhof.

Hotels-Central

Das Angebot könnt ihr unter dem Stichwort “Challenge” buchen. Um die Sonderpreise zu erhalten, müssen sie die Buchung via E-Mail (Betreff: Challenge Regensburg 2018) direkt mit dem Hotel vornehmen. Eine Buchung mit Sonderpreis über das reguläre Buchungsformular ist nicht möglich.

  • Einzelzimmer: EUR 85,00 pro Zimmer und Nacht
  • Doppelzimmer: EUR 125,00 pro Zimmer und Nacht
  • Frühstücksbuffet und kostenfreies Wlan sind im Zimmerpreis enthalten
  • race-day Frühstück
  • Parken:  15,00 Euro pro Nacht

Zur Website des Hotels.

 


 

 

Hotel Jakob Regensburg DownTown

Weniger als einen Kilometer vom Domplatz und der Ziellinie des Challenge Regensburg entfernt, liegt das Hotel Jakob. Inmitten der Altstadt neben historischen Sehenswürdigkeiten, befindet sich das frisch sanierte denkmalgeschützte Haus aus dem Jahr 1781. Egal ob in den Zimmern der Kategorie “Economic” oder den großzügigen “Business” Räumen – hier könnt ihr euch in der Rennwoche wohl fühlen.
Frühstücksbuffet und WLAN sind im Zimmerpreis enthalten. Ein extra frühes Race-Day-Frühstück macht euch auch am Wettkampftag bereit für den Tag. Für Gäste des Hotels gibt es vergünstigte Konditionen für die Nutzung des FitnessFirst am Hauptbahnhof.

Hotel-Jakob

 

Um die Sonderpreise zu erhalten, müssen sie die Buchung via E-Mail (Betreff: Challenge Regensburg 2018) direkt mit dem Hotel vornehmen. Eine Buchung mit Sonderpreis über das reguläre Buchungsformular ist nicht möglich.

  • Einzelzimmer Economic: EUR 85,00 pro Zimmer und Nacht
  • Doppelzimmer Economic: EUR 125,00 pro Zimmer und Nacht
  • Einzelzimmer Business: EUR 105,00 pro Zimmer und Nacht
  • Doppelzimmer Business: EUR 135,00 pro Zimmer und Nacht
  • Frühstücksbuffet und kostenfreies Wlan sind im Zimmerpreis enthalten
  • Parken: 15,00 pro Nacht (Parkplatzreservierung erforderlich)

Zur Website des Hotels.

 

 


 

rahmenDie Tourist Informationen der Region 

Wer unter unseren angebotenen Partner-Hotels nicht fündig wird, dem bietet das Gastgeberverzeichnis des Landkreis Regensburg zahlreiche weitere Optionen. Gerne beraten Sie auch die Tourist-Informationen der Stadt Regensburg oder des Landkreises weiter:

Tourismusbüro Landkreis Regensburg: Tel. 0941/4009495,
www.landkreis-regensburg.de

Stadt Regensburg Logo

Touristinformation Stadt Regensburg: Tel. 0941/5074410,
www.regensburg.de

Hier geht es zum Gastgeberverzeichnis.

Sport-Reisenanbieter

Tri Rejser LogoTri-Rejser.dk

Tri-Rejser.dk organisiert ihre Reise von und zu Sport-Events in Dänemark und ganz Europa.
Die Anbieter kümmern sich um das Fahrrad und transportieren es zuverlässig zum Rennen, ohne dass Sie es vorher verpacken müssen. Darüber hinaus kümmern sie sich auch um Ihr Gepäck bis zu 15 Kilogramm.

 

Bildschirmfoto 2017-02-28 um 17.44.53Challenge Travel

Egal wo du auf der Welt ein Challenge Rennen erleben möchtest – die Partnerhotels von Challenge Travel bieten Sportlern ideale Bedingungen, um ein perfektes Rennen absolvieren zu können.

Zur Website von Challenge Travel.

-Anzeige-

Newsletter

Jetzt den monatlichen Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden sein!

Hier klicken »