Die Langdistanz in der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt

Connect with us Twitter Facebook YouTube

Sign up to our newsletter

Die Langdistanz in der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt

Nutze deine zweite Chance beim Challenge Regensburg

Posted on: Montag 10th Juli 2017

Die Challenge Regensburg bietet allen Triathleten, die ihre zweite Langdistanz 2017 in der Welterbe-Stadt machen wollen die Chance auf nachträgliche Anmeldung.
Wer nach seinem ersten Wettkampfhighlight so motiviert ist, dass er nach einem krönenden Abschluss zum Saisonende sucht, der bekommt in Regensburg die zweite Chance auf spektakuläre Erinnerungen. Manchmal jedoch, läuft die Saison auch nicht so gut. Egal ob Verletzung, Krankheit, technischer Defekt oder einfach ein schlechter Tag. Das Team des Challenge Regensburg bietet allen Finishern, allen DNF (Did Not Finish)- oder DNS (Did Not Start)-Athleten der Saison 2017 eine zweite Chance.

Teaser2

„Wir sind uns sicher, dass der Termin des Challenge Regensburg am 13. August perfekt für einen zweiten Anlauf geeignet ist. Egal, ob man zum zweiten Mal Gänsehaut erleben möchte, oder eine Revanche sucht. Denn die einzigartig schöne Region, tolle Stimmung und der einzigartige Zieleinlauf am Dom bieten einen krönenden Saisonabschluss,“ ist sich Organisator Tom Tajsich sicher.

Deshalb gewährt der Challenge Regensburg allen Athleten, die in der Saison 2017 schon ein Langdistanzrennen absolviert haben eine zweite Chance und Anmeldung auch nach der Anmeldefrist.

Teilnehmen können alle Athleten, die im Juni oder Juli für Langdistanz Nummer 1 gemeldet waren und nun ein zweites Mal an den Start gehen möchten. Anmeldung via E-Mail an info(at)challenge-regensburg.com.

 

Newsletter

Jetzt den monatlichen Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden sein!

Hier klicken »